Suche

Low-Profile vs. Standard
Tastaturen: Was ist der Unterschied?

Genau wie alles andere entwickeln sich Tastaturen mit der Technologie schnell weiter. Im Vergleich zu den Tagen, als man nur Folientastaturen kaufen konnte, haben wir heute viele verschiedene Optionen in Bezug auf Schalter, Layout und Tastaturauswahl.

Obwohl es nicht so häufig erwähnt wird wie Layouts und Schalter, kann das Profil einer Tastatur einen Unterschied in der Art und Weise machen, wie sie aussieht, sich anfühlt und klingt. Es gibt zwei Profiloptionen, die Sie beim Kauf einer mechanischen Tastatur berücksichtigen sollten: Low-Profile und Standard.

Hier sind vier Aspekte, die Low-Profile-Tastaturen anders machen.

Die Höhe

  • Der Hauptunterschied zwischen Low-Profile- und Standardtastaturen ist die Höhe. 
  • Die Gesamthöhe von Low-Profile-Tastaturen ist durch kürzere Tastenkappen, Schalter und Gehäuse viel kürzer als bei normalen Boards. 
  • Im Vergleich zu normalen Tastaturen sind Low-Profile-Optionen 2/3 oder sogar halb so hoch wie eine normale Tastatur.

Schalter mit niedrigem Profil

Um diese geringere Höhe zu erreichen, benötigen Low-Profile-Tastaturen Schalter, die ebenfalls Low-Profile sind. Diese kürzeren Schalter haben einen kleineren Hubweg und klingen normalerweise anders als ihre regulären Schalter-Pendants. 

Während schlankere Schalter mit niedrigem Profil die Federstruktur und das Gefühl eines mechanischen Schalters beibehalten.

Ein Vorteil einer kürzeren Verfahrstrecke besteht darin, dass die Eingabe von Tasten schneller erfolgt, insbesondere wenn Sie die Tasten nicht ganz nach unten drücken. Schnellere Eingaben sind besonders beim Spielen von Vorteil, da Millisekunden das Ergebnis eines Spiels manchmal verändern können.

Ergonomie

  • Da Sie Ihre Hände nicht so stark heben müssen, um auf einer Tastatur mit niedrigem Profil zu tippen, können sie viel bequemer sein.
  • Anders als bei normalen Tastaturen, bei denen Menschen oft eine Handballenauflage für Komfort benötigen, führt die kurze Höhe zu einer geringeren Belastung Ihrer Handgelenke, was längeres Tippen oder Gaming-Sessions ermöglicht.

Portabilität

  • Die kürzere Höhe und das schlankere Gehäuse machen es einfach, flache Tastaturen in Ihre Tasche zu stecken und überall hin mitzunehmen. 
  • Diejenigen, die ihre Tastatur oft herumtragen müssen, können definitiv von Low-Profile-Tastaturen profitieren, da sie weniger Platz einnehmen und weniger wiegen.

Sollten Sie eine Low-Profile-Tastatur erhalten?

Dies hängt ganz von Ihrer Situation und Ihren Vorlieben ab.

•  Möchten Sie eine minimalistischere Einrichtung?
•  Sie wünschen sich ein ergonomischeres Erlebnis, möchten aber nicht auf eine ergonomische Tastatur umsteigen?
•  Wollen Sie einen Wettbewerbsvorteil für Gaming?
•  Reisen Sie gerne mit einer dedizierten Tastatur?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass einer dieser Aspekte für Sie wichtig ist, dann ist die Anschaffung einer Low-Profile-Tastatur eine großartige Option.

Die Cascade-Tastatur

Erhältlich in niedrigem und Standardprofil, der Cascade-Tastatur ist die All-Solution-Kompakttastatur, die es Benutzern ermöglicht, sowohl Haptik als auch Ästhetik anzupassen. Es hat eine einzigartige Trapezform und ist für ein schlankes, modernes Design und Stabilität ausgelegt.

Suche