CA-Vorschlag 65

KALIFORNISCHER VORSCHLAG 65

Häufig gestellte Fragen zu Proposition 65

Möglicherweise haben Sie das folgende Warnetikett auf bestimmten AZIO-Produkten gesehen, das auf vielen anderen Produkten anderer Hersteller, einschließlich anderer Hersteller elektronischer Peripheriegeräte, erscheint:

WARNUNG: Dieses Produkt enthält eine Chemikalie, von der bekannt ist, dass sie Krebs und Geburtsfehler oder andere reproduktive Schäden verursacht.

Worum geht es in dieser Warnung?

Diese Warnung ist das Ergebnis eines einzigartigen Gesetzes, das 1986 in Kalifornien mit dem Namen „Proposition 65“ verabschiedet wurde. Proposition 65 verlangt, dass jedem in Kalifornien verkauften Produkt, das eine der über 900 Chemikalien enthalten kann, eine Warnung beizufügen ist, die die Aufsichtsbehörden des Bundesstaates Kalifornien (im Gegensatz zu Bundes- und anderen staatlichen Aufsichtsbehörden) als schädlich ansehen. Wie unten erläutert, kann das Versäumnis, eine Warnung bereitzustellen, in Kalifornien zu erheblichen Kosten und Strafen führen.

Sind Produkte mit diesem Etikett sicher in der Anwendung?

Ja, AZIO-Produkte können sicher gemäß den Anweisungen verwendet werden. Unsere Produkte erfüllen Bundes- und Landesgesetze (einschließlich Kaliforniens) für Sicherheit und eingeschränkte Substanzen. Eine Proposition 65-Warnung ist eine Benachrichtigung, dass ein Produkt möglicherweise einen Stoff enthält, der auf der kalifornischen Proposition 65-Liste steht. Die Liste ist umfangreich, kann sich ändern und enthält Substanzen, die in Produkten zu finden sind, die in Kalifornien verkauft und gekauft werden und die im täglichen Leben verwendet oder konsumiert werden. Neben vielen anderen häufig verwendeten Produkten wurden beispielsweise Warnhinweise für Kaffee, Essig und Fisch gefordert.

Ich habe dieses Produkt außerhalb von Kalifornien gekauft. Warum geben Sie mir die Proposition 65-Warnung?

AZIO-Produkte werden in den gesamten USA an Einzelhändler mit nationalem Vertrieb verkauft. Jedes Distributionslager kann mehrere Bundesstaaten bedienen, einschließlich Kalifornien, und tut dies auch. Um die potenziellen Proposition 65-Kosten und Strafen zu vermeiden, wenn ein Produkt ohne Warnung nach Kalifornien eingeführt wird, haben wir uns entschieden, diese Warnungen unabhängig von der Herkunft des Kaufs aufzunehmen.

Wenn das Produkt sicher ist, warum enthält AZIO diesen Warnhinweis?

Für die Zwecke von Proposition 65 ist die Tatsache, dass das Produkt Sicherheitsstandards auf Bundes- und Landesebene erfüllt, irrelevant. Wenn das Produkt auch nur Spuren einer Proposition 65-Chemikalie enthält, muss der Hersteller nachweisen, dass die Menge unter das kalifornische Mindestbelastungsniveau fällt. Was „Exponierung“ ist, ist schlecht definiert und die Entscheidung wird oft den Gerichten überlassen. Für einen Hersteller sind die Anwaltskosten für die Anfechtung eines Proposition 65-Falls erheblich. Da durch die Bereitstellung einer Warnung all diese potenziellen Kosten und Prozessrisiken beseitigt werden, haben sich AZIO und viele andere Hersteller für die Bereitstellung der Proposition 65-Warnung entschieden.

Verlangt der Staat Kalifornien nicht Beweise für eine Schädigung des Menschen, bevor er eine Chemikalie auf die Proposition 65-Liste setzt?

Nein. Tatsächlich verlangen die kalifornischen Aufsichtsbehörden keinen Beweis für eine Schädigung oder sogar Wahrscheinlichkeit einer Schädigung von Menschen, bevor sie eine Chemikalie auf die Proposition 65-Liste setzen. Stattdessen wurden Beweise aus Tierversuchen als ausreichend angesehen, selbst wenn diese Tierversuche mit ungewöhnlichen Dosierungen durchgeführt wurden.

Kann eine Chemikalie auf der Proposition 65-Liste stehen, obwohl sie von der FDA und der EPA als sicher angesehen wird?

Ja. Es gibt eine Vielzahl von Beispielen für Produkte, die von der FDA und/oder der EPA als sicher eingestuft wurden und auf der California Proposition 65-Liste stehen. Die FDA und die EPA haben Studien mit Menschen durchgeführt und Produkte als sicher eingestuft, aber aufgrund von Tierversuchen und extrem hohen Dosen sind dieselben Produkte immer noch auf der kalifornischen Proposition 65-Liste aufgeführt.

*Im Allgemeinen glauben wir, dass AZIO-Produkte sicher zu verwenden und zu genießen sind. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Produkte haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

Suche