Suche

7 Dinge, die man im Sommer tun kann
Wenn Sie keine Pläne haben

Der Sommer ist da. Die Tage sind länger, die Sonne scheint heller, die Luft fühlt sich viel wärmer an und Sie haben diesen Sommer null Pläne.

Einen weit geöffneten Sommer zu haben, kann ein bisschen schade sein, aber es kann auch ein Segen sein. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie keine ausgebuchten und arbeitsreichen Monate haben, denn es gibt unzählige Möglichkeiten, Ihre Freizeit zu verbringen. Hier sind 7 Dinge, die Sie im Sommer tun können, wenn Sie nichts zu tun haben.

1. Reisen

Wenn Sie schon lange an Reisen gedacht haben, ist ein planfreier Sommer die perfekte Zeit dafür. Nutzen Sie Ihre Freizeit und buchen Sie dieses Hotel, kaufen Sie diese Flüge oder packen Sie das Auto für die Reise Ihres Lebens.

Aber Sie müssen auch nicht weit reisen, um Spaß zu haben. Verbringen Sie einen Tag am Strand, schlafen Sie unter den Sternen oder machen Sie einen Rundgang durch Ihre Stadt. Können Sie getrost sagen, dass Sie Ihre Stadt in- und auswendig kennen? Seien Sie ein Tourist in Ihrer eigenen Stadt und Sie werden überrascht sein, viele versteckte Schätze und historische Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die Sie vorher nicht bemerkt haben.

Egal, ob Sie eine lange Reise in die Ferne oder eine einfache, spontane Reise planen, der Sommer kann die perfekte Zeit zum Aufbrechen und Erkunden sein.

2. Lernen Sie etwas Neues

Egal, ob Sie einen Kurs an Ihrer örtlichen Volkshochschule besuchen, sich mit Ihren Freunden zum Radwerfen anmelden oder einfach zu Hause bleiben lernen, eine mechanische Tastatur zu bauen, dieser Teil der Freizeit in diesem Sommer kann eine großartige Gelegenheit sein, etwas Neues zu lernen. Wenn Sie also schon immer etwas über ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Fähigkeit lernen wollten, nutzen Sie diese nächsten Monate dazu.

3. Freiwilliger

Freiwilligenarbeit ist eine großartige Möglichkeit, andere Menschen kennenzulernen und der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Sie werden sich gut fühlen, wenn Sie helfen, und Sie werden auch Spaß haben. Freiwilligenarbeit wird auch in Ihrem Lebenslauf gut aussehen, und Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie die Organisation, bei der Sie sich freiwillig engagieren, wirklich genießen.

Wenn Sie über Freiwilligenarbeit nachdenken, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie eine Ressource wie VolunteerMatch in Betracht ziehen. Sie können einstecken, wo Sie sich befinden und was Sie interessiert, und die Website wird Gelegenheiten in Ihrer Nähe generieren.

4. Probieren Sie etwas aus, was Sie schon immer wollten

Der Sommer ist eine Zeit der Spontanität, warum also nicht etwas ausprobieren, was Sie schon immer wollten? Wenn Sie sich schon lange danach gesehnt haben, etwas auszuprobieren oder etwas von Ihrer Bucket List zu streichen, ist jetzt vielleicht Ihre Chance.

Wenn Sie schon immer in die Fotografie einsteigen wollten, kaufen Sie eine Kamera. Wollten Sie schon immer Ihre Erste-Hilfe-Zertifizierung machen? Nehmen Sie eine Klasse. Es ist nie zu spät, also nutzen Sie diese Zeit und tun Sie etwas, das Sie schon eine Weile in Betracht gezogen haben.

5. Informieren Sie sich über das Lesen

Viele von uns wünschen sich, wir hätten die Zeit für ein bisschen Lesevergnügen, aber seien wir ehrlich – wir verbringen sie lieber mit Netflix. Wenn Sie diesen Sommer ein paar freie Monate haben, sollten Sie einen Teil davon ausgeben Aufholen Ihrer Leseliste.

Von Science-Fiction- bis hin zu Fantasy-Romanen, wenn Sie sich ein solides Leseziel setzen, werden Sie das Gefühl haben, dass Ihr Leben noch auf Kurs ist. Und gleichzeitig erweitert das Lesen Ihren Horizont und öffnet Ihnen neue Orte, Ideen und Perspektiven.

Ob zum Spaß oder für die Arbeit, denken Sie darüber nach, Ihre zusätzliche Zeit damit zu verbringen, die Lektüre nachzuholen, die Sie im letzten Jahr oder so angesammelt haben. Wir sind alle schuldig, es aufzuschieben, also ist der Sommer die perfekte Zeit, um aufzuholen.

6. Holen Sie sich einen Sommerjob oder ein Praktikum

Wenn Sie Student sind und absolut nichts zu tun haben, hilft Ihnen ein Job oder ein Praktikum dabei, sich zu beschäftigen.

Nehmen Sie das, was Sie im Unterricht gelernt haben, und wenden Sie Ihr Wissen an. Auch wenn es kein Stipendium oder Gehalt gibt, ist ein Sommerpraktikum eine großartige Möglichkeit, mehr über ein Unternehmen oder eine Branche zu erfahren und praktische Arbeitserfahrung zu sammeln, die Sie Ihrem Lebenslauf hinzufügen können. Die Ausübung eines Sommerjobs kann Ihnen auch dabei helfen, übertragbare Fähigkeiten wie Kommunikation, Organisation, Zeitmanagement und Verwaltungsfähigkeiten zu erwerben.

Wenn Ihnen also während des Semesters die Zeit für einen Job oder ein Praktikum fehlt, sollten Sie den Sommer nutzen, um etwas Neues über Ihr Fachgebiet zu lernen, etwas Geld zu verdienen und Erfahrungen zu sammeln.

7. Entspannen Sie sich einfach

Dies mag eine unpopuläre Meinung sein, aber Entspannen und Aufladen kann genauso produktiv sein wie alles andere. Nach einem ereignisreichen Jahr des Lernens oder Arbeitens, Es ist Zeit, sich zu entspannen. Wenn Sie also endlich einen Sommer erleben, der Ihnen nichts abverlangt, nehmen Sie dies als Zeichen und als Chance, neue Energie zu tanken, solange Sie können. Du verdienst es!

Suche